Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


17.04.1987

Wegweiser für Techno-Transfer

FRANKFURT (pi) - Der Technologie-Transfer zwischen Hochschulen und Instituten einerseits und industriellen Anwendern andererseits hat sich in den letzten Jahren in der Bundesrepublik Deutschland nach einer Zeit des bewußten Nebeneinander zu einer Art "Innovations-Motor" entwickelt.

An der Hochschulen entstanden Transferstellen und Kontaktbüros, in mehreren Bundesländern wurden selbständige Technologie-Institute mit und ohne Verbindung zu Hochschulen gegründet. Die wesentliche Aufgabe dieser Einrichtungen ist es, den Unternehmen zu helfen, neue technisch-wissenschaftliche Erkenntnisse in die betriebliche Praxis umzusetzen.

Die von der VDE/VDI-Gesellschaft für Mikroelektronik in Frankfurt veröffentlichte Broschüre "Technologie-Transfer für Anwender der Mikroelektronik" macht die vielfältige Möglichkeiten des Technologie-Transfers für Mikroelektronik-Anwender jetzt erstmals transparent.

Dabei sind nur solche Institutionen aufgeführt, die einen auf dieses Ziel gerichteten Technologie-Transfer betreiben. Der allgemeine Technologie-Transfer auf physikalischem, chemischem oder technischem Gebiet wurde dabei nicht berücksichtigt.