Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


13.05.1988

Weichenstellung für neue Netzwerk-Generation:DEC legt sich weiteres Fremd-Know-how zu

MAYNARD (IDG) - Die Digital Equipment Corp. (DEC), Maynard, und die DSC Communications Corp., Plano, werden gemeinsam neue Übertragungssysteme entwickeln. Ergebnis der Zusammenarbeit werden auf ISDN zugeschnittene Netzwerke sein, die DEC eine führende Position bei Mehrwertdiensten sichern sollen.

Die Vereinbarung mit DSC stellt nur ein Glied in einer Kette mehrerer Verträge dar, die DEC in der jüngsten Vergangenheit geschlossen hat. Die Vertragspolitik ist Bestandteil einer Strategie zur Zusammenarbeit mit verschiedenen Herstellern von Telekommunikationsprodukten. Mit deren Hilfe hofft DEC zu einem Hauptanbieter für Netzwerk-Equipment zu werden.

In diesem Zusammenhang ist auch die Kooperation mit DSC zu sehen. Bei der Entwicklung neuer Übertragungssysteme und Netze setzt DEC auf die Kopplung seiner Kenntnisse in der Computer- und LAN-Technologie mit dem Know-how von DSC bei digitalen Querverbindungs- und Tandem-Vermittlungstechniken .

Darüber hinaus haben beide Firmen noch andere Gebiete einer möglichen Zusammenarbeit abgesteckt. So soll künftig auch im Bereich des Netzwerkmanagement und an Netzwerkbetriebssystemen geforscht werden. Außerdem ist die Konzipierung rechnergesteuerter Vermittlungsdienstleistungen geplant, um das öffentliche Netz mit Anwendersystemen und Value-added Servicesystemen verbinden zu können.