Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.11.1982

Weiss Technik GmbH:\. Quelluft aus der Klimatruhe

REISKIRCHEN (pi) - Die Quellufttruhe QV 2000 der Weiss Technik GmbH, Reiskirchen, ist ein Gerät zur Klimatisierung von Räumen mit hohen inneren Wärmelasten.

Durch den großflächigen Luftauslaß unten und die Luftansaugung oben im Gerät kommt eine thermikunterstützende Luftführung in dem zu klimatisierenden Raum zustande. Die Quellufttruhe ist daher laut Anbieter zur Belüftung und Kühlung von Rechnerräumen, Labors oder Maschinenräumen mit hoher Leistungsabgabe der elektrischen Geräte geeignet. Das Gerät besteht aus einem stabilen Gehäuse aus spritzlackiertem Zincor-Stahlblech. Die Innenseiten sind mit abriebfester schall- und wärmedämmender Isolierung ausgekleidet.

Zur Förderung von rund 2000 Kubikmeter Luft in der Stunde würden Radialventilatoren mit angebautem Motor eingesetzt. Luftfilter reinigten die Luft vor dem Eintritt in den Luftkühler, der für Kaltwasserbetrieb oder als Direktverdampfer ausgelegt sein kann. Die Lufterhitzer können für Elektroanschluß oder Pumpenwarmwasser ausgeführt werden. Großflächige Ausblasgitter verteilen die Zuluft mit niedriger Ausblasgeschwindigkeit (als Quelluft). Eine elektrische Schalt- und Regelanlage ist eingebaut. Beistellaggregate für Kühlung und Befeuchtung ergänzen das Programm.

Informationen: Weiss Technik GmbH, Greizer Str. 41-49, 6301 Reiskirchen 3,

Tel.: 0 64 08/841.

Halle 20, Stand 20054