Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.10.2004

Weiterbildung für IT-Spezialisten

IT-Fachkräfte im Raum Dortmund, die sich nach der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten arbeitsprozessorientierten Weiterbildung (APO) zusätzlich qualifizieren wollen, können ab sofort entsprechende Angebote des IT-Centers Dortmund (ITC) in Anspruch nehmen.

ITC bietet die Spezialisierung zum so genannten Software Developer in sechs unterschiedlichen Profilen an, die bundesweit als anerkannte Abschlüsse gelten: IT-Systems Analyst, IT-Systems Developer, Software Developer, Database Developer, User Interface Developer und Multimedia Developer. Die Abschlüsse werden gemäß den Richtlinien der Zertifizierungsstelle Cert-IT verliehen.

Um die Weiterbildung zu absolvieren, müssen die IT-Fachkräfte nach einem Beratungsgespräch an einem bestimmten Projekt in ihrem Unternehmen arbeiten, dieses dokumentieren und analog zu Schulungen am ITC erfolgreich abschließen. Das ITC unterstützt sie durch Coaches und fachliche Experten, die ihnen helfen, ihre Lernprozesse weitgehend selbständig an ihrem Arbeitsplatz durchführen zu können.

Nähere Informationen zu ITC gibt es unter: www.spezialistenausbildung.de. (ka)