Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.11.1987

Weitere Partner treten dem Galileo-Verband bei

LONDON (CW) - Die Konkurrenzorganisation des internationalen Reisevertriebsnetzes Amadeus, die British-Airways-Beteiligung Galileo, verzeichnet weiteren Zulauf. Jetzt traten die irische Fluggesellschaft Aer Lingus und der iberische Carrier Tap Air Portugal dem Konsortium bei. Damit vermindert sich die Zahl der potentiellen Amadeus-Partner in Europa immer weiter.

Unter den Airlines, die sich noch nicht für eins der Computer-Verbundsysteme entschieden haben, sind jetzt die belgische Sabena, die griechische Olympic, ferner Icelandair und Turkish Airlines. Nach Ansicht von Branchenkennern muß die von der Lufthansa gemeinsam mit der Air France, SAS und Iberia betriebene Amadeus-Holding nun verstärkt in Asien und Südamerika die Werbetrommel rühren, um mit der britisch-niederländisch-schweizerischen Konkurrenz mithalten zu können.