Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.10.1997

Weitere Verluste bei Global One

NEW YORK (vwd) - Der US-Carrier Sprint erwartet im mit der Deutschen Telekom und France Télécom betriebenen Joint-venture Global One in den nächsten vier bis fünf Quartalen Verluste. Der eigene Anteil am Global-One-Minus sei im dritten Quartal mit 41 Millionen Dollar höher ausgefallen als erwartet. Den Umsatz von Global One im Berichtszeitraum bezifferte der US-Carrier mit 280 Millionen Dollar. Das Unternehmen selbst mußte im dritten Quartal im Vorjahresvergleich trotz einer Umsatzsteigerung von 3,51 auf 3,79 Milliarden Dollar einen Rückgang des Gewinns von 312 auf 211 Millionen Dollar hinnehmen.