Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.06.1976 - 

Software für KostenNutzen-Analyse bei Niederlassungen

Welcher Filialleiter ist faul?

MÜNCHEN - Eine Auswertungsmethode, die spezielle Führungsinformationen liefern soll, bietet jetzt die Alldata Service GmbH an: das von der Bayerischen Hypotheken- und Wechsel-Bank entwickelte Niederlassungs-Auswertungs-System "Niedas".

Ausgangsbasis sind beispielsweise Absatzziffern und Kosten, die in einzelnen Niederlassungen, Profitcentern, Kostenstellen, bei Vertretern oder bei bestimmten Produkten anfallen.

Das System besteht aus einer Datenbank, einer Auswertungssprache und einer Methodenbank. In der Datenbank werden primäre Daten, die erst gesammelt werden müssen (wie Strukturdaten über Verkaufsgebiete), und sekundäre Daten gespeichert, die aus Dateien oder anderen Datenbanken zu entnehmen sind (beispielsweise Werte aus der Kostenarten- und Kostenstellenrechnung). Mit Hilfe von speziellen Überleitungsprogrammen und normierten Lademoduln lassen sich beliebige Dateien in die Niedas-Datenbank aufnehmen. In den Überleitungsprogrammen und Lademoduln enthaltene Steuersätze führen Tabellen- und Indexzuordnungen sowie Summierungen durch.

Die Niedas-Auswertungssprache besteht aus 5 Gruppen von Befehlsmakros. Es gibt Befehle zum Laden und Abspeichern von Daten, zum Durchführen von Grundrechen- und Vergleichsoperationen, zum Aufrufen vorprogrammierter Auswertungsverfahren und zum Drucken. Auflisten oder Plotten von Daten.

Die verschiedenen Routinen und Unterprogramme dafür sind in der Niedas-Methodenbank enthalten.

Ein 45 000-Mark-Paket

Mögliche Niedas-Auswertungen sind beispielsweise:

- Absolute und prozentuale Veränderungen des Stück-Absatzes und Umsatzvolumens einer Produktgruppe bei verschiedenen Verkaufsdirektionen:

- Gegenüberstellung von Geschäftsvolumen, Personal- und Sachaufwand, Lagerbestand und Kapitaleinsatz bei allen Niederlassungen; unter Berücksichtigung der verschiedenen Umstände;

- Vergleiche des Absatzerfolges in den einzelnen Verkaufsgebieten anhand des Pro-Kopf-Verbrauchs.

Ergebnis: Eine Übersicht, die unter Berücksichtigung den verschiedensten Umstände zeigt, welche Niederlassungsleiter gut wirtschaften und wo ein Vertreter sitzt, der faul ist.

Niedas kann im Service-Rechenzentrum der Alldata benutzt werden oder steht Anwendern von IBM/360- und 370-Anlagen mit OS-Betriebssystem zum Kauf (45 000 Mark) zur Verfügung.

Information: Alldata Service GmbH. Arabellastraße 18, 8 München 81.