Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.06.1979

Weltrekord im Simultanschach

EMMEN (sg) - Der ehemalige Juniorenweltmeister Werner Hug versuchte sich mit Erfolg am 11. und 12. Mai 1979 im Shopping Center Emmen erstmals darin, einen offiziell anerkannten Weltrekord im Simultanschach aufzustellen. Er konnte dabei in nur 20 Stunden nonstop gegen 600 anerkannt gute Schachspieler antreten und 560 Partien für sich entscheiden. Der 601. Gegner war "Chaos", ein Schachprogramm der Sperry Univac.

In Emmen standen zu diesem Zweck ein Terminal Uniscope 200 und ein Drucker für den Ausdruck der Spielprotokolle zur Verfügung. Diese waren über Mietleitung mit einem Großcomputer Univac 1110 in Zürich verbunden. Werner Hug spielte täglich auch gegen den Computer. Aber auch andere Schachfreunde hatten täglich während mehrerer Stunden Gelegenheit, gegen den Computer anzutreten.