Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.01.2009

Weltweite Computerverkäufe sinken zum Jahresende - Studie

SAN FRANCISCO (Dow Jones)--Die weltweiten Computerverkäufe sind zum Jahresende erstmals seit fünf Jahren zurückgegangen. Wie das Marktforschungsinstitut IDC am Mittwoch berichtet, sanken die Verkäufe von Oktober bis Dezember verglichen zum Vorjahr um 0,4%, nachdem diese in den vergangenen fünf Jahren in dem Zeitraum um durchschnittlich 15% zugelegt hatten. Das Marktforschungsunternehmen Gartner sprach von dem schlechtesten Jahresendverkauf seit 2002.

SAN FRANCISCO (Dow Jones)--Die weltweiten Computerverkäufe sind zum Jahresende erstmals seit fünf Jahren zurückgegangen. Wie das Marktforschungsinstitut IDC am Mittwoch berichtet, sanken die Verkäufe von Oktober bis Dezember verglichen zum Vorjahr um 0,4%, nachdem diese in den vergangenen fünf Jahren in dem Zeitraum um durchschnittlich 15% zugelegt hatten. Das Marktforschungsunternehmen Gartner sprach von dem schlechtesten Jahresendverkauf seit 2002.

Die Hewlett-Packard Co, Palo Alto, verbuchte im vierten Quartal ein leichtes Wachstum bei ihren Computerverkäufen trotz schwachen Verkäufen in Asien und den USA. Laut IDC stieg der Marktanteil des US-Herstellers auf 19,6%. Die Apple Inc, die in dem Zeitraum 1,2 Mio Computer verschiffte, steigerte ihren Marktanteil auf 7,2%.

Webseite: http://www.idc.com - Von Ben Charny, Dow Jones Newswires, +49 (0)69 29725 102, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/pal/kla Besuchen Sie unsere neue Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.