Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.04.1983 - 

General Electric Informations Service:

Weltweite Kontoführung per Telefon

General Electric Informations-Service demonstriert auf der Hannover-Messe das Informationssystem ComCash.

ComCash ist das internationale Informationssystem der Commerzbank. Basis sind die Rechner innerhalb des MARK III Service. In die werden durch die Banken des Kontoinhabers täglich alle Soll- und Habenumsätze der Konten, die der Inhaber weltweit unterhält, eingegeben.

Die Daten werden umgehend für den Abruf aufbereitet und informieren jederzeit über Tagessalden, Soll- und Haben-Umsätze, Wertstellungen und Status der Devisentermingeschäfte.

Weitere Funktionen sind der weltweite Sollsaldenausgleich, die freie Disposition über überschüssige Guthaben, die Kontrolle über eingegangene Zahlungen oder Außenstände, Saldenentwicklungsübersichten, Währungsrisikenminimierung und das Berichtswesen.

ComCash arbeitet über das weltweite Datenfernverarbeitungsnetz MARK III von General Electric Informations-Service und verbindet Anwender in 36 Ländern. Der Zugriff erfolgt über ein Terminal oder über eigene EDV-Anlagen praktisch über jedes Telefon zum Ortstarif.

Informationen: General Electric Informations-Service, Robert-Bosch-Str. 6, 5030 Hürth-Efferen, Tel.: 0 22 33/6 09-1, Telex: 08 8 824 20.