Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.11.2008

Weltweite SOA-Akzeptanz

  1. Im internationalen Vergleich sind europäische Firmen (ab 1000 Mitarbeiter) derzeit klar die SOA-Champions - nicht weniger als 70 Prozent haben bereits eine Service-orientierte Architektur (SOA) im Einsatz, während sich 22 Prozent der Unternehmen auf dem alten Kontinent in den kommenden zwölf Monaten an deren Implementierung machen wollen. Nur fünf Prozent lassen auch künftig lieber die Finger davon.

  2. In Nordamerika ist SOA ebenfalls kein Fremdwort mehr: 56 Prozent der Firmen haben die Einführung einer Service-orientierten Architektur bereits hinter sich, bei 23 Prozent der Unternehmen steht sie auf der To-do-Liste für das kommende Jahr. Immerhin zwölf Prozent der US-amerikanischen Betriebe wollen allerdings auch künftig nichts von SOA wissen.

  3. Asien befindet sich in Sachen SOA offenbar noch im Entwicklungsstadium: Gartner zufolge sehen 39 Prozent der Unternehmen dafür auch in näherer Zukunft keinen Bedarf. Nur 26 Prozent arbeiten bereits mit einer SOA, während 31 Prozent in den kommenden zwölf Monaten eine solche Plattform implementieren wollen. Angesichts der übersichtlichen Zahl an SOA-Initiativen in Asien erwarten die Marktforscher, dass entsprechend versiertes Personal dort vorerst Mangelware bleiben wird.