Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.04.1982 - 

Digital Equipment:

Weltweite VAX-Ankündigung im CeBIT

HANNOVER (pi) - Erstmals In der Firmengeschichte erfolgt eine für Digital Equipment bedeutsam Hardware-Ankündigung außerhalb der USA, wenn zur diesjährigen Hannover-Messe ein neues Mitglied der 32-Bit-VAX-Familie angekündigt wird.

Sämtliche Anwendungsbeispiele, die auf dem Hauptstand gezeigt werden, sollen auf dem neuen Rechner laufen. Gezeigt werden laut DEC Lösungen, die dem Messebesucher helfen sollen, zwei wesentliche Fragen zu beantworten: einmal nach den Mitteln und Methoden zur Verbesserung der Produktivität im Fertigungsbetrieb und zum anderen nach computerunterstützten Werkzeugen zur Erhöhung der Produktivität in Büro und Verwaltung.

Produktionsplanung und -steuerung, Materialwirtschaft und Auftragsbearbeitung sind betriebliche Funktionen, für die die Software des "PS-Systems" entwickelt wurde. Die DEC-Version der PS-Software wird ebenfalls in Hannover vorgeführt.

Ferner zeigt DEC aus dem schon angekündigten Office Plus-Programm für das Büro der Achtziger Jahre einzelne Komponenten, darunter elektronische Post, elektronischer Schreibtisch mit Kalender-Management und die Textverarbeitung DECtext.

Hardware-seitig stellt DEC die VT18X-Version des VT100 vor, die als Personal Computer eingesetzt werden kann. Weiter einen neuen Computer aus dem 16-Bit-Bereich, die PDP- 11/23 Plus, das Grafik-Terminal VT125, den Farbgrafik-Bildschirm VT36 sowie einen neuen Tischdrucker.

Informationen: Digital Equipment GmbH, Freischützstr. 91, 8000 München 8 1, Tel.: 089/95 91-44 10.

Halle 1, Stand C 7106.

_AU: