Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.07.1983 - 

Die Konkurrenz ist weit voraus:

Wenig deutsche Roboter

STUTTGART (CW) - Eis Ende 1983 wird es in der Bundesrepublik über 400 installierte Industrie-Roboter mit einem geschätzten Investitionswert von über 800 Millionen Mark geben.

Nach Angaben des Instituts für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA) in Stuttgart sollen es in fünf Jahren schon mehr als doppelt so viele sein. 1990, so eine IPA-Schätzung, dürften in deutschen Fabriken 15000 Roboter arbeiten. Der Löwenanteil gehe in die Automobilindustrie. Der Markt für Roboter-Technik ist heute überbesetzt, nicht alle Anbieter haben eine langfristige Überlebenschance.

Investoren in Robotern sind nach Angaben des Instituts weiterhin Groß- und Mittelserienhersteller. Ein Blick zur Konkurrenz zeige aber weit höhere Investitionen in die Automation: So waren in Japan 1982 über 13000 Roboter und in den USA rund 6250 Roboter tätig.

_AU: