Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.07.1979

Wenig Erfolg mit der Mittelklasse:Baut Datasaab nun ab?

ZÜRICH (sg) - Vor gut vier Jahren installierte sich die Datasaab mit einer eigenen Vertretung in der Schweiz. Der von der Datasaab geprägte Slogan "Andere bauen ab, Datasaab baut auf" scheint indes wenig zum Erfolg dieser Gesellschaft beigetragen zu haben. Es scheint festzustehen, daß der Verkaufserfolg für die Mittelklasse Computer D 15 der schwedischen Saab-Tochter weit hinter den Erwartungen zurückgeblieben sind.

Man spricht in diesem Zusammenhang von ganzen zwölf Datasaab-Anlagen, die während vier harter Verkaufs-Jahre einen Kunden fanden. Dagegen ist jedoch ein gewisser Erfolg mit den steckerkompatiblen Bildschirmen Alphaskop zu verzeichnen gewesen. Dennoch ist nicht auszuschließen, daß als Folge der geringen Verkaufszahlen demnächst der Vertrieb von Computer-Anlagen in der Schweiz eingestellt wird.

Diese Erwartung wurde unter anderem dadurch erhärtet, daß bereits die ausschließlich für Datasaab arbeitende Softwarefirma Data Dienst AG, die übrigens seit kurzem Dialog Systems AG heißt, die Zusammenarbeit mit der Datasaab aufgekündigt hat. Der Grund hierfür soll darin zu suchen sein, daß dieses Softwarehaus keine ausreichende Auslastung mehr für seine Kapazitäten fand.