Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

IT-Strategien

Weniger Aufwand mit dem PC

21.06.2002
MÜNCHEN (CW) - Betrieb und Verwaltung der zahllosen Desktop-Rechner in den Unternehmen kann richtig teuer sein. Geeignete Strategien helfen dabei, die Kosten der PCs zu senken und das IT-Personal von unnötigen Aufgaben zu befreien.

Rund 70 Prozent der Gesamtkosten, die für einen PC anfallen, verursacht laut einer Studie der Gartner Group der Betrieb des Clients. Wartungsarbeiten oder Software-Deployment sind ohne Fernwartungs-Tools nicht mehr zu bewältigen. Was in kleinen Organistationen durch Turnschuh-DV erledigt werden kann, ist in großen Unternehmen mit einem zentralen Helpdesk schlicht unmöglich: Dass ein Administrator an den Arbeitsplatz vor Ort geht, um Software zu installieren oder ein verhaspeltes Windows wieder zur korrekten Funktion zu bewegen, verursacht hohe Kosten. Eine konsequent betriebene Desktop-Management-Strategie gehört so zum Pflichtprogramm der IT-Abteilungen.

Vor dem Management steht allerdings die Auswahl der richtigen Client-Technologie und des Betriebssystems. Thin-Client-Konzepte, zum Beispiel mit Linux, versprechen in einigen Einsatzbereichen Kostenvorteile durch geringe Administrationsaufwände. Für manches Unternehmen könnten auch Notebooks die Alternative zum Desktop-Rechner sein. Auf der Betriebssystem-Seite wartet Microsofts Windows XP mit einigen neuen Merkmalen vor allem in Sachen Sicherheit auf, mit denen sich IT-Verantwortliche befassen sollten.

In der Rubrik "IT-Strategien" auf COMPUTERWOCHE online finden Sie Wissenswertes zu den Neuerungen bei Windows XP, Thin Clients und anderen Aspekten einer erfolgreichen Desktop-Strategie. (js)