Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.12.2015 - 

Sophos Heartbeat synchronisiert Sicherheitssysteme

Wenn die Firewall mit den Endpoints spricht

Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, Security und E-Commerce. Außerdem ist er im Event-Geschäft tätig.
Bisher waren integrierte Geräte-Netzwerk-Security-Lösungen nur Konzernen vorbehalten. Mit Sophos "Heartbeat"-Technologie hat sich das nun grundlegend geändert.

Synchronized Security nennt Sophos seine neue entwickelte "Heartbeat"-Technologie. Damit erhalten kleine und mittelständische Firmen endlich eine Security-Gesamtlösung, die nicht einzelne Silos wie Endpoint oder Netzwerk getrennt voneinander schützt, sondern die beiden Bereichen miteinander synchronisiert und "Heartbeat"-Technologie die Sicherheit über das ganze Unternehmen hinweg in einem miteinander kommunizierenden und interaktiven Security-Netzwerk integriert.

Wie Heartbeat funktioniert, das zeigt ein ChannelPartner-Webinar am Mittwoch, den 9. Dezember.

Hier für das Webinar anmelden

Bisher waren derartig eng mitaneinander verknüpfte Security-Lösungen nur Großunternehmen vorbehalten, die sich dafür teure, administrationsintensive und sehr komplexe SIEM-Lösungen (Security Information und Event Management) anschaffen mussten. Dies ist nun nicht mehr notwendig.

Wenn die Firewall mit der Endpoint Security spricht
Wenn die Firewall mit der Endpoint Security spricht
Foto: contrastwerkstatt - Fotolia.com

Hier für das Webinar anmelden

Sophos Synchronized Security "Heartbeat" verschmelzt erstmalig die Security-Silos unter einer zentralen Cloud-basierten Administrationsoberfläche und bietet darüber hinaus ein automatisiertes, sich ständig an die dynamische Sicherheitslage anpassendes System an, das für die notwendige Kommunikation zwischen den Sicherheitsinstanzen (Firewall und Endpoints) sorgt.

Meldet beispielsweis ein Endpoint (ein Endgerät wie ein Notebook im Netzwerk) einen Malware-Befall, wird diese Gefahr sofort über Sophos Heartbeat an alle anderen Security-Instanzen gemeldet.

Gleichzeitig startet ein Prozess, der sofort alle potentiell gefährdeten Endpoints vom restlichen Netzwerk isoliert, bis der Angriff abgewerht und die Malware entfernt ist. Zudem verfolgt Synchronized Security den Vorfall von dem Punkt, an dem er erstmals aufgefallen ist zurück, bis zu seinem ursprünglichen Eindringen in das Netzwerk. So wird automatisiert sichergestellt, dass die Malware sich nicht eventuell auf anderen Systemen im Netzwerk versteckt und nur darauf wartet, das gesamte Netzwerk anzugreifen.

Mit Security Heartbeat verspricht Sascha Pfeiffer, Principle Security Consultant bei Sophos, mehr IT-Sicherheit - und zufriedenere Kunden.
Mit Security Heartbeat verspricht Sascha Pfeiffer, Principle Security Consultant bei Sophos, mehr IT-Sicherheit - und zufriedenere Kunden.
Foto: Sascha Pfeiffer

In dem ChannelPartner-Webinar am Mittwoch den 9. Dezember, wird der Sophos-Experte Sascha Pfeiffer im Gespräch mit dem ChannelPartner-Mitarbeiter Thomas Hafen erklären, wie der Channel mit dieser neuen Sophos-Technologie neue Leads gewinnen und Bestandskunden noch enger an sich binden kann.

Außerdem wird der Principle Security Consultant bei Sophos detailliert den Mehrwert aufzeigen, der sich Kunden durch die Kombination der bisher isolierten Einzelprodukte sofort erschließt. "Mit Heartbeat bekommen Sie mehr zufriedene Kunden", so Pfeiffer im Vorfeld des Webinars.

"Wir sind einen Schritt weiter gegangen, als unserer Wettbewerber. Wir haben unsere Entwickler-Ressourcen umgeschichtet, um aus zwei exzellenten Einzelprodukten eine hervorragende integrierte Security-Lösung aus dem Boden zu stampfen", so der Sophos-Experte weiter.

Mehr Details zur Sophos "Heartbeat" gibt es in dem ChannelPartner-Webinar am Mittwoch, den 9. Dezember.

Hier für das Webinar anmelden

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!