Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.09.1997

Werbeagentur setzt auf SAP R/3

SAN MATEO (IDG) - Als erste Enterprise-Resource-Planning- (ERP-)Lösung wird die Standardsoftware SAP R/3 für die Belange von Werbeagenturen angepaßt. Kunde ist McCann-Erickson mit Hauptsitz in New York, berichtet die amerikanische CW-Schwesterpublikation "Infoworld". Berater von IBM sollen gemeinsam mit Adware, einem Spin-off-Unternehmen von McCann-Erickson, das Customizing und die kundenspezifischen Anpassungen vornehmen. Zu den Spezifika des Agenturgeschäfts gehören die Kundenabrechung, Unterstützung des Produktionsprozesses, Media-Einkauf sowie das Cash-Management.

Der Werbegigant betreibt 240 Büros in 117 Ländern und erwirtschaftet einen Umsatz von mehr als zehn Milliarden Dollar pro Jahr. Nick Dilorio, Senior Vice- President und Cheftechnologe bei McCann, schätzt, nach Einführung der Software die Produktivität des Unternehmens um rund 15 Prozent zu steigern. Mit der Implementierung der Software soll Ende des Jahres in Deutschland, einem Schlüsselmarkt von McCann, begonnen werden.