Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.05.2009

Werbeunternehmen WPP streicht 2009 rund 7.200 Stellen - Presse

LONDON (Dow Jones)--Das britische Marketingunternehmen WPP plc will offenbar in großem Umfang Stellen streichen. Noch in diesem Jahr wolle der in Kent ansässige Konzern 7.200 Arbeitsplätze abbauen, berichtet die britische Tageszeitung "Observer" am Montag.

LONDON (Dow Jones)--Das britische Marketingunternehmen WPP plc will offenbar in großem Umfang Stellen streichen. Noch in diesem Jahr wolle der in Kent ansässige Konzern 7.200 Arbeitsplätze abbauen, berichtet die britische Tageszeitung "Observer" am Montag.

Viele der Stellen sollen in Großbritannien, dem restlichen Europa und den USA wegfallen. Grund für den Arbeitplatzabbau ist nach Informationen der Zeitung die aktuelle Rezession, die dazu führt, dass Unternehmen ihre Werbungsbudgets deutlich zurückfahren.

WPP war am Montagmorgen nicht für eine Stelllungnahme zu dem Bericht zu erreichen.

Webseite: http://www.guardian.co.uk DJG/DJN/ncs/brb Besuchen Sie unsere neue Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.