Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Tipps von IDC für die Rekrutierung


04.02.2000 - 

Werbung durch eigene Mitarbeiter

FRAMINGHAM (IDC) - Experten für Internet-Technologien werden nach Einschätzung der International Data Corp. (IDC), Framingham, Massachusetts, auch künftig schwer zu finden sein.

Nach Beobachtung des Marktforschungs- und Beratungsunternehmens sind es häufig Mitarbeiter des eigenen Unternehmens, die den entscheidenen Tipp für die erfolgreiche Rekrutierung eines Spezialisten geben. Michael Boyd, IDC-Manager für Personalstrategien, rät bei der Suche nach Internet-Profis zu einer Kombination verschiedener Rekrutierungswege. So spielten Printmedien noch immer eine große Rolle bei der Mitarbeitersuche. Auf die Website eines Unternehmens hin meldeten sich nach Beobachtung von IDC indes wenige IT-Spezialisten.

Wegen der Personalknappheit auf dem IT-Sektor haben Computerprofis nach Erfahrung der Marktforscher auch in Zukunft die Möglichkeit, ihren Job, die Bezahlung und die Arbeitszeiten selbst zu bestimmen. Gute Chancen auf IT-Fachkräfte haben nach Einschätzung von Boyd vor allem Firmen, die ihre Mitarbeiter qualifizieren und ihnen eigene Gestaltungsmöglichkeiten bieten.