Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

"Astra"-Suite testet und optimiert


29.10.1999 - 

Werkzeug hilft Websites auf die Sprünge

MÜNCHEN (CW) - Eine neue Lösung der Mercury Interactive Corp. soll kommerziellen Anbietern im Internet beim Testen und Optimieren ihres Web-Auftritts helfen.

Mit Speck fängt man Mäuse, und mit guten Web-Seiten die Surfer. Leider sind nicht alle Web-sites so optimal, daß es dem Betreiber auch tatsächlich gelingt, die Aufmerksamkeit der Internet-Besucher zu erregen. Genau hier setzt die Lösung des Herstellers Mercury Interactive an.

Seine "Astra"-Produktsuite richtet sich an alle, die kommerzielle Websites betreiben. Die darauf bereitgestellten Applikationen sollen sich mittels der Module "Astra Loadtest" und "Astra Quicktest" überprüfen und optimieren lassen. So ist es unter anderem möglich, die durch tausende reale Benutzer erzeugte Last zu simulieren, was bei der Identifizierung von Schwachstellen hilft, die die Leistung einer Website beeinträchtigen. Im Lieferumfang enthalten ist außerdem die Software "Astra Sitemanager", die dem Web-Master das Verwalten der Seiten erleichtern soll.

Eine auf sieben Tage begrenzte Betaversion von Loadtest und Quicktest kann zu Testzwecken unter http://www.astratryandbuy.com heruntergeladen werden. Den Sitemanager gibt es umsonst. Die komplette Produkt-Suite ist nach Angaben des Softwareherstellers ab November erhältlich.