Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Wertschriftenverwaltung wird erweitert:Moneysoft mit Telekurs verbunden

22.08.1986

BRUGG (sg) - Die Megos AG präsentiert ein Jahr nach der Einführung von Moneysoft eine Weiterentwicklung des Programms. Das Softwarepaket ist jetzt an das Kursinformationssystem der Telekurs AG angeschlossen.

Moneysoft, das die Programme Valor für die Wertpapier-Buchhaltung und Final für die Bilanz-Analyse beinhaltet, erhält durch den Anschluß an das Kursinformationssystem erweiterte Möglichkeiten. Bei dem Informationssystem handelt es sich um eine Wertschriftendatenbank, in der über 130 000 in der ganzen Welt gehandelte Aktien und Obligationen jeweils mit den neuesten Kursen verzeichnet sind. Moneysoft ist nach Angaben des Herstellers die einzige in der Schweiz verfügbare PC-Software, die eine fortlaufende Bewertung von Wertschriften ermöglicht.

Bei dem Softwarepaket Moneysoft wird zunächst mit dem Basis-Programm Valor jeder Titel mit allen Stammangaben wie Valoren-Nummer, Zinsfuß, Coupon-Termin eingetragen. Auf diesen Eintrag können dann Käufe, Verkäufe und Erträge in einer frei wählbaren Währung verbucht werden. Valor gliedert sich hierbei in sechs Arbeitsbereiche und ist für einen vollen Dialogbetrieb ausgelegt. Dies soll dem Benutzer eine sofortige, lückenlose Übersicht gestatten. Über einen direkten Anschluß werden überdies aus der Wertschriften-Verwaltung automatisch die für die Finanz-Buchhaltung oder auch Pensionskassen-Buchhaltung erforderlichen Buchungen hergestellt und anschließend mit dem Programm Final verarbeitet.