Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


29.06.2007

Western Digital bei Api

Gute Nachricht für Assemblierer: Die Api Computerhandels GmbH und Western Digital haben eine neue direkte Distributionsvereinbarung geschlossen und setzen damit ihre langjährige Kooperation auf höherer Ebene fort. Bereits seit ihrer Gründung 1995 vertreibt Api die Produktpalette von Western Digital, bisher allerdings nur im Status eines Western-Digital-Platin-Partner, also quasi als Subdistributor.

Durch die neue direkte Vereinbarung bereichert Api die Liste seiner Lieferanten um einen weiteren Komponentenhersteller - in dem Fall im Bereich Festplatten. Damit hat der Distributor nun sowohl 2,5-Zoll-Harddisks mit Speicherkapazitäten bis zu 250 GB im Portfolio, als auch 3,5-Zoll-Geräte, die maximal 750 GB an Daten fassen. Auch das stark wachsende Segment der externen Festplatten ist damit bei Api vertreten - mit den Mitgliedern der MyBook-Produktfamilie, die Platz für bis zu 1,5 TB bieten.

"Wir sind stolz auf diesen Erfolg. Unsere Kunden werden von der engeren Zusammenarbeit mit Western Digital profitieren. Die Kommunikationswege werden kürzer, sodass wir uns noch besser und schneller auf die aktuellen Marktsituationen einstellen können", so Patrick Küpper, der für Western Digital zuständige Produktmanager bei Api.

Auch bei Western Digital freut man sich auf die neue Form der Zusammenarbeit. "Wir sehen hier gute Möglichkeiten, gemeinsam mit unseren bestehenden Distributionspartnern weitere Marktanteile im Festplattengeschäft zu gewinnen", kommentiert Peter Edinger, Vertriebsleiter EMEA (Europa, Nahost und Afrika) bei Western Digital, den neuen Distributionsvertrag. "Ausschlaggebend für unsere Entscheidung war das solide und professionell betriebene Distributionsgeschäft der Api Computerhandels GmbH in der Vergangenheit sowie die breite und treue Kundenstruktur." Dr. Ronald Wiltscheck