Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.07.1994

Western Digital integriert MPEG-Standard

IRVINE (pi) - Die Western Digital Corp. (WD) setzt auf die Datenkompression der Motion Pictures Experts Group (MPEG) fuer bewegte Bilder. Die Kalifornier erwarben von Mediamatics Inc. eine Lizenz fuer deren Video-Kompressionstechnik Collaborative Compression Architecture (CCA), die fuer den MPEG-Standard entwickelt wurde. CCA teilt die Arbeitsbelastung zwischen der CPU und einem Algorithmusbeschleuniger auf und entspricht dem Ansatz von WD, die in ihren Grafikprodukten die Funktionalitaet zwischen CPU und Controller aufteilen. WD will mit CCA eine preiswerte Videodarstellung mit 30 Frames pro Sekunde anbieten.