Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.03.1990

Westmounts I-CASE-Tools erhalten Motif

09.03.1990

DELFT (pi) - Auf die Zugkraft der Benutzeroberfläche OSF/Motif setzt die holländische Westmount Technology bv. Aus diesem Grund hat der Delfter Spezialist für integrierte und computergestützte

Software-Entwicklungsumgebungen (I-CASE) alle seine Produkte mit dieser Benutzerschnittstelle ausgerüstet.

Mit Motif arbeiten jetzt die Informations-Entwicklungsumgebung "ISEE 1.5", das entsprechende Paket für technische Entwicklungen "TSEE" sowie das Echtzeit-Entwicklungssystem "RTEE", beide in der Version 1.2. Die jetzt freigegebenen Produkte sollen darüber hinaus in der Lage sein, aus Struktogrammen C-Programme zu generieren.

Alle drei Umgebungen unterstützen das relationale Datenbank-Produkt Ingres und laufen auf den meisten gängigen Workstations unter Unix.

Informationen: Westmount Technology bv, Poortweg 8, 2612 PA Delft, Postbus 5063, Telefon 0 32/15-61 08 15