Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.11.2008

Wettbewerber Spansion verklagt Samsung wegen Patentverletzungen

SUNNYVALE/ SEOUL (Dow Jones)--Der US-Speicherchiphersteller Spansion Inc hat den südkoreanischen Wettbewerber Samsung wegen angeblicher Patentverletzungen verklagt. Spansion wolle das Verbot von mehr als hundert Millionen MP3-Playern, Mobiltelefonen, Digitalkameras und anderer Elektronikgeräte von Samsung erwirken, teilte das in Sunnyvale im US-Bundesstaat Kalifornien ansässige Unternehmen am Dienstag mit.

SUNNYVALE/ SEOUL (Dow Jones)--Der US-Speicherchiphersteller Spansion Inc hat den südkoreanischen Wettbewerber Samsung wegen angeblicher Patentverletzungen verklagt. Spansion wolle das Verbot von mehr als hundert Millionen MP3-Playern, Mobiltelefonen, Digitalkameras und anderer Elektronikgeräte von Samsung erwirken, teilte das in Sunnyvale im US-Bundesstaat Kalifornien ansässige Unternehmen am Dienstag mit.

Nach Kalkulationen von Spansion hat Samsung mit besagten Geräten, in denen den Vorwürfen zufolge patentgeschützte Speichertechnologien enthalten sind, seit 2003 rund 30 Mrd USD Umsatz generiert.

Samsung hat inzwischen auf die Vorwürfe reagiert und mitgeteilt, aktiv gegen diese vorgehen zu wollen. Samsung sei zum Schutz des intellektuellen Eigentums gezwungen, zu reagieren, hieß es in der Mitteilung.

Webseiten: http://www.spansion.com http://www.samsung.com DJG/DJN/ncs/kla

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.