Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.11.1992 - 

Bilder mit 1600 x 1200 Punkten pro Zoll

Whirlwin 1600: Hohe Auflösung bei Windows 3.1 und X-Window

HUDSON (pi) - Für Windows- und X-Window-Anwendungen bietet Pixelworks die Grafikkarte "Whirlwin 1600" an. Dem Unternehmen aus New Hampshire zufolge realisiert der Controller eine Auflösung von 1600 x 1200 Punkte pro Zoll, non-interlaced.

Wie aus der Mitteilung hervorgeht, basiert das Produkt auf dem Grafikbeschleuniger "82C481" von Chips and Technologies. Der Anwender hat die Möglichkeit, 16 Farben darzustellen. Außerdem ist das Grafik-Board in einer monochromen Version erhältlich Wie der Anbieter meldet, wird das Produkt in den AT- beziehungsweise EISA-Bus des Rechners gesteckt. Die Geschwindigkeit gibt der Hersteller mit 75 000 X-Stones (X-Window-Benchmark) an, verweist jedoch darauf, daß das Arbeitstempo von der CPU des Rechners abhängt. Dem Unternehmen zufolge unterstützt das Produkt die gängigsten CAD- Applikationen. Die Anschaffungskosten liegen etwa bei 1900 Dollar.