Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.01.1999

Wichmann Workx plant Börsengang

MÜNCHEN (CW) - Die Wichmann Workx AG, Brunnthal bei München, will noch im ersten Halbjahr 1999 an den Neuen Markt gehen. Das im September 1997 gegründete Unternehmen arbeitete eigenen Angaben zufolge bereits im ersten Geschäftsjahr (Ende: 30. September 1998) bei einem Umsatz von über 36 Millionen Mark profitabel. Die Newcomer sehen sich als einziger deutscher sowie einer von zwei Anbietern in Europa, die das gesamte Speicher- und Produktportfolio für Memory Upgrades anbieten. Profitiert habe man bisher von der rasch steigenden Nachfrage nach Speicherweiterungen, heißt es. Prinzipiell betreibe man bei Wichmann Workx von der Produktdefinition und -entwicklung über die Herstellung bis hin zum Marketing und Vertrieb alles unter einem Dach. Der Börsengang solle das Wachstum auf eine breitere finanzielle Basis stellen.