Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.09.2005

Wie bringe ich die Zukunft in mein Unternehmen?

Bei der Intel-Roadshow "Best of IT-Solutions" stehen neue IT-Lösungen im Vordergrund.

Die Herausforderung für Top-Entscheider und IT-Experten besteht heute darin, dass Wachstum ihres Unternehmens zu fördern und dabei die Kosten fest im Griff zu haben. Risiken müssen früh erkannt werden, Innovationen rasch und gewinnbringend in Unternehmensabläufe integriert werden. Der rasante technische Fortschritt in der Halbleiterindustrie kann dabei helfen, diese Aufgaben, mit der vor allem die IT konfrontiert ist, zu bewältigen. Auch 40 Jahre nach der Formulierung des Mooreschen Gesetzes setzt sich die Spirale aus immer größerer Leistungsfähigkeit von Computerchips und - damit verbunden - immer mehr denkbarer Anwendungsmöglichkeiten ungebrochen fort.

Der Chiphersteller Intel veranstaltet vor diesem Hintergrund gemeinsam mit der Computerwoche eine Roadshow in Deutschland, bei der einschlägige Best-Practice-Beispiele im Vordergrund stehen. In jeweils halbtägigen Konferenzen, die im November in Hamburg (15.11.), Düsseldorf (18.11) sowie München (30.11) stattfinden und von Intel-Deutschland-Geschäftsführer Hannes Schwaderer mit einer Keynote eröffnet werden, widmet sich unter anderem ein Vortrag dem Thema "Serviceorientierte Architektur für RFID-End-to-End-Lösungen" bei der Metro Group. In weiteren Case Studies werden die "Airbus-Cabin IT-Architektur", das "digitale Krankenhaus der Zukunft" am Beispiel der Asklepios Kliniken GmbH und die Konvergenz von auf Intel-Technologie basierenden IT-Lösungen mit Fahrzeugen bei der E.E.P.D. GmbH beleuchtet. Die Präsentation der Studie "Best of IT-Solutions" durch das F.A.Z.-Institut sowie Keynotes prominenter Redner wie Hans-Olaf Henkel beziehungsweise Pater Anselm Bilgri runden das Programm ab.Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.idg-veranstaltungen.de/ roadshow. (gh)