Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.08.2012 - 

Netzwerk-Virtualisierung

Wie Larry Ellison Oracle weiter umbaut

Hartmut  Wiehr
Oracle entwickelt sich zum Cloud-Anbieter. Jetzt ist mit dem Kauf des Spezialisten für Software defined Networking Xsigio die Netzwerk-Virtualisierung dran.

Oracle entwickelt sich zum Cloud-Anbieter. Jetzt ist mit dem Kauf des Spezialisten für Software defined Networking Xsigio die Netzwerk-Virtualisierung dran.
von Hartmut Wiehr, CIO

Oracle-CEO Larry Ellison baut seinen Konzern um in Richtung Cloud-Anbieter.
Oracle-CEO Larry Ellison baut seinen Konzern um in Richtung Cloud-Anbieter.
Foto: Oracle

Einst war es nur die Datenbank, die bald eine marktbeherrschende Position erobert hatte. Dann folgte der Kauf zahlreicher Business-Software aus dem CRM-, CMS- und BI-Umfeld (Siebel, Hyperion, BEA) und schließlich mit Sun der große Big Bang: CEO Larry Ellison gebietet nun über ein riesiges IT-Reich, das selbst Server und Speichergeräte einschließlich Tape-Libraries umfasst. Allen Unkenrufen zum Trotz und entgegen den branchenüblichen Übernahmekatastrophen ist es dem Konzern gelungen, die meisten Akquisitionen zu integrieren und den Umsatz so weiter zu steigern.

Nun hat man den Kaufvertrag zur Übernahme von Xsigo Systems unterschrieben, einem Spezialisten für Software-defined Networking (SDN). Ziel ist es, so die eigene Position beim Cloud Computing zu stärken, das langsam Fahrt aufzunehmen scheint.

Einzelheiten über den Kauf wurden bisher nicht mitgeteilt. Er geschah aber nur eine Woche, nachdem VMware ankündigte, den Xsigo-Konkurrenten Nicira für die Summe von 1,26 Milliarden Dollar zu übernehmen, ein hoher Betrag für die EMC-Tochter, die bisher den Markt für Virtualisierungs-Software beherrscht.

Xsigo schafft virtuelle Pools an Netzwerkkapazität

Xsigos Technologieansatz bei SDN besteht darin, virtuelle Pools an Netzwerkkapazität zu schaffen, womit die Zuweisung von Ressourcen dynamisch je nach Bedarf gestaltet werden kann. Damit ist eine entscheidende Voraussetzung für den Aufbau von Cloud-Infrastrukturen gegeben: Ohne leistungs- und anpassungsfähige Netzwerke geht da nichts. Auch Netzwerkausrüster Cisco befasst sich seit neuestem mit SDN.