Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.06.2014 - 

Schutz vor Totalausfall im Rechenzentrum

Wie Reseller Server-Räume testen sollten

Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, Security und E-Commerce. Außerdem ist er im Event-Geschäft tätig.
Überwachungsspezialist Kentix offeriert seinen Resellern einen Fünf-Minuten-Test zum Überprüfen der physikalischen IT-Sicherheit der Server-Räumen bei Kunden.

Mit zehn Fragen zu den verschiedenen Bedrohungen für Rechenzentren, etwa durch Feuer, Überhitzung, Stromausfall, unbefugten Zutritt und so weiter, möchte Kentix herausfinden, ob ein Serverraum ausreichend vor derartigen Gefahren geschützt ist. Damit sollen Vertriebspartner des Überwachungsspezialisten in die Lage versetzt werden, rasch herauszufinden, mit welchem zusätzlichen Equipment das Rechenzentrum des Kunden ausgestattet werden muss.

Mit dem Fünf-Minuten-Test von Kentix, lassen sich Lücken in der Security-Struktur aufdecken.
Mit dem Fünf-Minuten-Test von Kentix, lassen sich Lücken in der Security-Struktur aufdecken.
Foto: Kentix

Mit dem Fünf-Minuten-Test von Kentix, lassen sich Lücken in der Security-Struktur aufdecken. So können Fachhändler ihren Kunden die potenziellen Gefahren bewusst machen und aus den Ergebnissen konkrete Optimierungsmaßnahmen ableiten. Mit dem Schnell-Check erhalten Reseller ein interessantes Vertriebsintrument. Laut Kentix lässt sich mit dem Test innerhalb von Minuten herausfinden, was der Kunde noch benötigt.

Unabhängig davon, ob bereits ein Umgebungs-Monitoring vorhanden ist oder nur einzelne Bereiche nachgebessert werden müssen, eignet sich das von Kentix entwickelte 4-in-1-Alarmsystem für die Aufrüstung. Es baut nicht nur einen Rundumschutz vor kritischen Gefahren aus den Bereichen Klima, Brand, Einbruch und Zutritt auf, sondern entspricht außerdem den gesetzlichen Richtlinien. Dazu zählen z.B. der BSI-Grundschutz des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnologie, die Norm ISO 27001 oder Datenschutzgesetze wie § 9 BDSG.

Außerdem offeriert der Überwachungsspezialisten seinen VARs Demoausrüstungen, Produktmargen, Technik- und Vertriebsschulungen sowie Support bei Marketingmaßnahmen.

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!