Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.01.1998

Wie sicher sind Nutzerdaten bei AOL?

München (CW) - Die Kundeninformationen bei America Online Inc. (AOL) scheinen trotz anderslautender Aussagen des Online-Services nicht sicher zu sein. Nach einem Bericht der "New York Cyber Times" wurde ein US-Navy-Offizier aus der Marine entlassen, da in seinem "AOL-Member-Profil" die Bezeichnung "schwul" unter der Rubrik "Familienstand" auftauchte. Ein Kundenbetreuer soll das AOL-Profil auf Anfrage der Navy mit dem realen Namen des Offiziers in Verbindung gebracht haben. Dies aber verletzt die Geschäftsbedingungen des Online-Services, der stets betont, daß realer Name und AOL-Name niemals gemeinsam an Dritte weitergegeben werden dürfen. Ausnahmen seien polizeiliche Ermittlungen.