Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.11.1980

WIEN (cw) - Vor einer publikumswirksamen aber destruktiven Verteufelung des Datenschutzgesetzes warnt die ADV - Arbeitsgemeinschaft für Datenverarbeitung, Österreichs größte Vereinigung von Computeranwendern und -herstellern. Ein besonders aktuelles Probl

WIEN (cw) - Vor einer publikumswirksamen aber destruktiven Verteufelung des Datenschutzgesetzes warnt die ADV - Arbeitsgemeinschaft für Datenverarbeitung, Österreichs größte Vereinigung von Computeranwendern und -herstellern.

Ein besonders aktuelles Problem stellt der internationale Datenaustausch dar. Grenzüberschreitende Übermittlungen sind ab 1. Januar 1981 genehmigungspflichtig. Mit den Erfahrungen zum Datenschutzgesetz, Problemen und ihren Lösungen beschäftigt sich ein Informationstag der ADV am 27. November im Parkhotel Schönbrunn. Bekannte Experten aus dem privaten und öffentlichen Bereich werden über den letzten Stand des Gesetzes und seiner Anwendung referieren. Anmeldung: ADV, Trattnerhof 2, 1010 Wien, Tel.: 52 32 71.