Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.11.1989 - 

Werner & Pfleiderer und Wille vereinen ihre Kräfte

Wille stärkt Präsent bei Prozeßautomatisierung

UNNA (CW) - Die Wille Automatisierungstechnik GmbH, Unna, und die Werner & Pfleiderer GmbH aus Stuttgart wollen im Bereich Gummispritztechnik künftig gemeinsame Wege bei der Prozeß-Automatisierung gehen. Dazu haben beide Unternehmen jetzt eine OEM-Vereinbarung getroffen.

Die Kooperation zwischen dem BDE/CAQ-Anbieter Wille und dem schwäbischen Maschinenbau-Unternehmen sieht die Übernahme der Wille-Produktfamilie WA 2000 in den Vertrieb von Werner & Pfleiderer vor. Der Distributor erweitert damit sein Maschinen-Steuerungskonzept "MCS2" auf die Echtzeit-Prozeßregelung mit Maschinendatenerfassung, -auswertung und statistischer Fertigungskontrolle (SPC) im laufenden Prozeß.

Beide Partner sehen die künftige Zusammenarbeit, insbesondere vor dem Hintergrund des wachsenden Qualitätsdrucks in der Automobil-Zuliefer-Industrie, als wichtiges Element für ihre Zukunft. Die Werner & Pfleiderer GmbH wird ab sofort die Automatisierungssystem von Wille unter dem eigene Namen vertreiben. Die Produkte sollen unter der Markenbezeichnung "PMS" (Produktions-Management-System) angeboten werden.

Für das erste Jahr planen die Vertragspartner etwa zehn Installationen von Betriebsdaten erfassungssystemen vornehme zu können. Dies entspreche einem Gesamtwert von rund zwei Millionen Mark.