Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.11.1981 - 

BFI präsentiert neues Produkt:

Winchester im Prüfstand

DIETZENBACH (pi) - Tester für Winchesterlaufwerke präsentiert die BFI-Elektronik GmbH erstmals in Deutschland.

Sowohl für 5 ?-Zoll-Laufwerke als auch für 8-Zoll-Winchester-Drives sind diese Tester vorhanden. Die Systeme T605 und T608 erlauben den Anschluß von bis zu vier Laufwerken, die in einer Testsequenz oder individuell gesteuert getestet werden können. Das Software-Paket T600 ermöglicht nach Angaben der Dietzenbacher den Check aller Laufwerksfunktionen und Parameter. Der gewünschte Testschritt werde über einen Code aufgerufen, beschreibt das Unternehmen die Arbeitsweise, wobei die Bedienung des Systems über ein Bildschirm-Terminal erfolge.

Testphasen aus maximal zehn Einzeltests lassen sich fest definieren. Ein Druckerinterface sei serienmäßig vorgesehen.

Das System ist in zwei 19-Zoll-Einschübe eingebaut, von denen einer die Stromversorgung für die zu testenden Laufwerke liefert. In den Systemeinschub ist ein 8-Zoll-Floppy-Laufwerk integriert.

Informationen: BFI Elektronik GmbH, Assar-Gabrielsson-Str. 1, 6057 Dietzenbach, Tel.: 0 60 74/2 70 51.