Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.06.1991 - 

CTT fährt auf der Distributionsschiene

Winchesterlaufwerke von Sony jetzt nicht mehr nur für OEMs

MÜNCHEN (pi) - Nach den Diskettenlaufwerken führt die CTT Computertechnik und -technologie GmbH jetzt auch die Festplattenlaufwerk von Sony. Das Münchner Unternehmen ist damit eigenen Angaben zufolge der erste Distributor, den der japanische Hersteller für diese Produktlinie ausgewählt hat. Bisher wurden die Winchesterlaufwerke nur über den OEM-Kanal vertrieben.

Bei den Produkten handelt es sich um ein Zoll hohe 3 1/2-Zoll-Modelle mit 40 und 80 MB formatierter Speicherkapazität.

Die Laufwerke sind sowohl mit AT- als auch mit SCSI-Schnittstelle erhältlich und sollen sich durch eine niedrige Leistungsaufnahme und durch hohe Schockbelastungs-Werte - wichtig für Laptop- und Notebook-Anwender - auszeichnen. Zu den technischen Angaben gehören ferner 64 KB Cache und eine mittlere Zugriffszeit von knapp 18 Millisekunden.

Die Geräte sind ab Mitte Juni in Stückzahlen erhältlich. "Zu einem attraktiven Preis", verspricht der CTT-Geschäftsführer Günther Kalina.

Weitere Modelle, jenseits der 100-MB-Grenze, sollen Anfang nächsten Jahres auf den Markt kommen.