Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.11.2008

Wincor Nixdorf erreicht Jahresziele 2007/08

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die Wincor Nixdorf AG hat ihre eigenen Ziele für das Geschäftsjahr 2007/08 (per Ende September) erreicht und die Erwartungen der Analysten voll erfüllt. Am langfristigen Wachstumsplan halte das Unternehmen trotz der möglichen Verschlechterung des wirtschaftlichen Umfelds fest, teilte der Hersteller von Geldautomaten und Kassensystemen sowie der dazugehörigen Software am Mittwoch in Düsseldorf mit.

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die Wincor Nixdorf AG hat ihre eigenen Ziele für das Geschäftsjahr 2007/08 (per Ende September) erreicht und die Erwartungen der Analysten voll erfüllt. Am langfristigen Wachstumsplan halte das Unternehmen trotz der möglichen Verschlechterung des wirtschaftlichen Umfelds fest, teilte der Hersteller von Geldautomaten und Kassensystemen sowie der dazugehörigen Software am Mittwoch in Düsseldorf mit.

Getragen vom guten Abschneiden des Segments Banking stieg der Umsatz im Geschäftsjahr 2007/08 um 8% auf 2,319 (Vorjahr 2,145) Mrd EUR. Damit erfüllte der MDAX-Konzern gut die Erwartungen der befragten Analysten von 2,317 Mrd EUR; das angestrebte Wachstumsziel von 8% wurde erreicht.

Beim EBITA wurde die in Aussicht gestellte Steigerungsrate von 10% mit einem Plus von 11% übertroffen. Das EBITA betrug im Geschäftsjahr 206 (186) Mio EUR und traf damit voll die Konsensprognose von 205 Mio EUR. Nach Steuern und Minderheiten blieben 127 (108) Mio EUR, genau so viel wie von Analysten im Vorfeld erwartet. Das Ergebnis je Aktie lag bei 4,08 (3,54) EUR. Das um Abschreibungen von Produkt-Know-how bereinigte Periodenergebnis bezifferte das Paderborner Unternehmen auf 135 (118) Mio EUR.

Für das Geschäftsjahr 2007/08 schlägt Wincor Nixdorf eine Dividende von 2,13 EUR vor. Dies entspreche der Ausschüttungspolitik des Unternehmens, etwa 50% des bereinigten Periodenergebnisses als Dividende auszuzahlen, hieß es. Für das Geschäftsjahr 2006/07 wurde eine reguläre Dividende von 1,88 EUR gezahlt, hinzu kam eine Sonderdividende von 0,90 EUR.

Am langfristig angestrebten Wachstumspfad von durchschnittlich 6% Umsatzsteigerung und 8% Wachstum beim EBITA pro Jahr hält Wincor Nixdorf fest. "Diese Wachstumslinie gilt für uns mittelfristig auch weiterhin, selbst wenn es kurzfristig infolge der weltweiten Auswirkungen der Finanzmarktkrise zu Eintrübungen der Geschäftsentwicklung kommen kann," wird der Vorstandsvorsitzende Eckard Heidloff in der Mitteilung zitiert.

Im laufenden Geschäftsjahr 2008/09 will das Unternehmen "an das sehr gute Vorjahr anknüpfen und das erreichte Geschäftsniveau in etwa halten."

Webseite: http://www.wincor-nixdorf.com/ -Von Dorothee Tschampa, Dow Jones Newswires; +49 (0)69 29725 114; dorothee.tschampa@dowjones.com DJG/dct/brb

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.