Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.04.2008

Wincor Nixdorf ist im 2Q erwartungsgemäß ... (zwei)

Das Geschäft von Wincor Nixdorf werde bislang nicht durch die Finanzkrise belastet, sagte Vorstandsvorsitzender Eckard Heidloff. Jedoch bremse der schwache Dollar das Umsatzwachstum des Konzerns. Trotzdem bekräftigte er das Ziel für das laufende Geschäftsjahr 2007/08, den Umsatz um 8% und das EBITA um 10% steigern zu wollen.

Das Geschäft von Wincor Nixdorf werde bislang nicht durch die Finanzkrise belastet, sagte Vorstandsvorsitzender Eckard Heidloff. Jedoch bremse der schwache Dollar das Umsatzwachstum des Konzerns. Trotzdem bekräftigte er das Ziel für das laufende Geschäftsjahr 2007/08, den Umsatz um 8% und das EBITA um 10% steigern zu wollen.

Im vergangenen Jahr hatte das Unternehmen Umsatzerlöse von 2,145 Mrd EUR sowie ein EBITA von 186 Mio EUR erzielt und damit Steigerungsraten von 10% beziehungsweise 15% erreicht.

Treiber des Wachstums waren nun im Berichtszeitraum erneut das internationale Geschäft sowie der umsatzstärkere Geschäftsbereich Banking. Die umsatzstärkste Region Europa verzeichnete ein leichtes Plus von 3% auf Einnahmen von 298 (290) Mio EUR. In Deutschland ging der Umsatz um 9% auf 129 (141) Mio EUR zurück.

Dagegen wuchs der Umsatz in der Region Asien/Pazifik/Afrika um 49% auf 101 (68) Mio EUR. Auch der US-Markt gilt für Wincor Nixdorf als Wachstumsregion. Dort stieg der Umsatz im zweiten Quartal um 39% auf 53 (38) Mio EUR.

Im Vergleich der beiden Geschäftsbereiche legte der Umsatz im Banking-Geschäft um 18% zu, während das Retail-Geschäft 10% zum Vorjahresquartal einbüßte.

Webseite: http://www.wincor-nixdorf.com/ -Von Dorothee Tschampa, Dow Jones Newswires; +49 (0)69 29725 102; dorothee.tschampa@dowjones.com DJG/dct/jhe

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.