Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.07.2003 - 

Tom St. Dennis wirft das Handtuch

Wind River sucht einen CEO

MÜNCHEN (CW) - Der auf Embedded-Betriebssysteme spezialisierte US-amerikanische Anbieter Wind River muss sich einen neuen President und CEO (Chief Executive Officer) suchen, nachdem Tom St. Dennis diese Ämter und auch seinen Sitz im Verwaltungsrat mit sofortiger Wirkung niedergelegt hat.

Interimsweise führt Vice Chairman Naren Gupta das Unternehmen. Der Manager war President, CEO und Chairman von Integrated Systems, das im Februar 2000 von Wind River übernommen wurde. Wind River ist vor allem durch seine Echtzeit-Betriebssysteme "VxWorks" und "pSOS" und das Unix-Derivat "BSD/OS" bekannt, arbeitet aber auch in den Bereichen integrierte Entwicklungsumgebungen, Entwicklungs-Tools sowie Netztechnik. (tc)