Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.03.1987

WindoText ist netzwerkfähig

Die vom Anbieter propagierte größere Leistungsfähigkeit der Textverarbeitungssoftware WindoText konnten Interessenten auf der CeBIT unter die Lupe nehmen. Das elektronische Wörterbuch bietet die Möglichkeit, einen erstellten Text sichtbar am Bildschirm auf Knopfdruck prüfen zu lassen. Neben der manuellen Korrektur eines fehlerhaften Wortes können schwierige Wörter oder Fachausdrücke im Wörterbuch nachgesehen werden. Der Austausch erfolgt dann automatisch.

Die Funktion Kolonnenrechnen unterstützt den Anwender bei der Erstellung von Statistiken oder Zahlenkolonnen. Der Autopilot speichert Tastenfolgen, die jederzeit wieder abgespielt werden können. Die TTY-Kommunikation ist jetzt in WindoText integriert und erlaubt den Zugang zu Mailboxen über Datex-P. Ferner ist die Kommunikation mit Time-Sharing-Services und Remote-Computern möglich. Neben MS-DOS werden Netzwerke mit Novell, MS-Net und PC-Net unterstützt. Netzwerkfunktionen wie Druckerwarteschlangen, Paßwort, Schreibschutz und Unterindizes sind vorhanden.