Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.08.2015 - 

Kleiner Tipp

Windows 10 – wenn das Upgrade scheinbar hängt

Malte Jeschke war bis März 2016 Leitender Redakteur bei TecChannel. Seit vielen Jahren beschäftigt er sich intensiv mit professionellen Drucklösungen und deren Einbindung in Netzwerke. Daneben gehört seit Anbeginn sein Interesse mobilen Rechnern und Windows-Betriebssystemen. Dank kaufmännischer Herkunft sind ihm Unternehmensanwendungen nicht fremd. Vor dem Start seiner journalistischen Laufbahn realisierte er unter anderem für Großunternehmen IT-Projekte.
Es kann passieren, dass der Download des Upgrade auf Windows 10 mehrere Stunden dauert und offensichtlich kein Fortschritt zu verzeichnen ist. Der direkte Weg über Windows Update kann da weiter helfen.

Lösung: Einige Nutzer berichten, dass nach dem Start des Windows-10-Upgrade über das Symbol in der Taskleiste über Stunden ein Fenster mit dem Titel "Windows 10 herunterladen" und der Meldung "In Bearbeitung" erscheint. Wir konnten dies auf einigen Testsystemen nachvollziehen. Dieses Fenster erscheint nachdem über das Windows-10-Benachrichtigungs-Icon in der Taskleiste das Upgrade aufgerufen wurde. Dort erscheint bereits die Benachrichtigung, das der Download abgeschlossen ist.

Auf diesen Systemen genügte es das Upgrade auf Windows 10 über die standardmäßige Windows-Update-Funktion zu starten. Schließen Sie das Fenster mit der "In Bearbeitung"-Meldung.

Wenn Sie Windows Update starten, erscheint dort die Meldung "Beginnen Sie jetzt mit der Installation der aktuellen Windows-Version". Über Erste Schritte können Sie nun das Upgrade auf Windows 10 anstoßen. Es erscheint ein Fenster mit der Meldung "Ihr Upgrade steht zur Installation bereit". Über Upgrade jetzt starten beginnt der Installationsprozess.

Produkt: Dieser Tipp funktioniert derzeit mit allen Desktop-Versionen von Windows 10. (mje)

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!
 

Querschlaeger

Never, never touch a running System!

Ronald Wiltscheck

Lieber JOHO,

mein sehr geschätzter TecChanel-Kollege Malte Jeschke rät zu Folgendem:

bei Nutzern, deren Systeme dieses Verhalten gezeigt haben, machte manchmal die icloud-Software oder Lösungen von Norton Probleme:

http://answers.microsoft.com/d...

http://answers.microsoft.com/d...

Ganz allgemein ist häufig Sicherheitssoftware das Problem, wenn etwas beim Upgrade nicht ganz einwandfrei funktioniert. Viele der Sicherheitsanbieter (Kaspersky und Co.) haben inzwischen eigene Seiten, wo sie die entsprechenden Vorgehensweisen beschreiben:

https://blog.kaspersky.de/dara...

https://support.norton.com/sp/...

Hoffe JOJO, das hilft Ihnen
Herzliche Grüße
Ronald Wiltscheck

JOJO

Habe jetzt win 10 geladen. Wenn das startbildschirm kommt,flackert mein Bildschirm und kann nichts mit der Maus anklicken weil der Bildschirm halt flackert. Was kann ich tun?

comments powered by Disqus