Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.01.1993

Windows boomt - und DOS geht in die Knie

MUENCHEN (CW) - Waehrend der weltweite Markt fuer DOS-Applikationen 1992 schrumpft, gehoerten Windows-Applikationen zu den Shooting- Stars bei den PC-Applikationen.

Einer Dataquest-Studie zufolge stieg ihr Umsatz um 238 Prozent. Der gesamte PC-Softwaremarkt ist nach Untersuchungen der Marktforscher fest in den Haenden weniger Anbieter. Fuenf US- Companies teilten sich 1992 fast 74 Prozent des gesamten Marktvolumens, nachdem sie 1991 bereits 60 Prozent des Geschaefts auf sich vereinigt hatten. Der Gigant unter den Top Five ist Microsoft mit einem Umsatz von 3,37 Milliarden Dollar Umsatz. Weit zurueck folgt Lotus mit knapp 894 Millionen Dollar auf Platz zwei. Zu den Verlierern des Jahres 1992 gehoert Borland International. Bei einer Umsatzsteigerung von lediglich 22 Millionen Dollar wurde das Unternehmen von Wordperfect ueberrundet und findet sich nun auf Position vier wieder. Das Software-Unternehmen aus Utah konnte dagegen seinen Umsatz um 90 Millionen Dollar steigern und ist nun die Nummer drei des Quintetts. Nummer fuenf ist Symantec mit einem Jahresverkauf von knapp 206 Millionen Dollar.