Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.09.1992 - 

Programm-zu-Programm-Zugriff in PC-Netzen

"Windows for Workgroups" soll zusammen mit Netzkarte kommen

MÜNCHEN (CW) - Voraussichtlich noch in diesem Jahr wird die Microsoft Corp. ihr "Windows for Workgroups" auch für den deutschen Markt freigeben. Dabei handelt es sich um eine Windows-Erweiterung, die den Programm-zu-Programm-Zugriff, in PC-Netzen ermöglichen soll.

Wie die CW-Schwesterpublikation "Computerworld" meldet, ist Windows for Workgroups bereits bei 8000 Unternehmen im Beta-Test. Mit Hilfe der netzfähigen Windows-Erweiterung lassen sich, so der Anbieter, Dateien und Drucker-Peripherie innerhalb von PC-LANs gemeinsam nutzen, ohne daß ein separates Netzwerk-Betriebssystem dazu notwendig wäre (vgl. CW Nr. 37, Seite 17).

Im Lieferumfang sind das E-Mail-Programm Microsoft Mail und die Zeitplanungs-Software Schedule + enthalten. Gerüchte, wonach Microsoft Windows for Workgroups zusammen mit einer Netzkarte anbieten wird, wollte ein Sprecher der Münchner Microsoft GmbH "weder bestätigen noch dementieren".