Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.08.1992

Windows NT bekommt offene Schnittstellen

BUDAPEST (IDG) - Microsoft bemüht sich, sein Windows-NT-Betriebssystem nach Open-Systems-Kriterien zu gestalten. Diese Meinung vertrat X/Open-Chef Geoffrey Morris anläßliche einer Pressekonferenz in Budapest.

Nach Ansicht von Morris stellt die strenge Herstellerbindung der Microsoft-Produkte kein Hindernis dar, sie zur Basis offener Umgebungen zu machen. Nicht das Betriebssystem, sondern die sogenannte Middleware zwischen ihm und der Anwendung sei ausschlagebend für die Offenheit einer DV-Architektur. Bei den Anstrengungen der Bill-Gates-Company handelt sich daher laut Morris im wesentlichen um die Gestaltung offener Schnittstellen.