Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.02.1993

Windows NT nutzt Suns File System

MUENCHEN (CW) - Das fuer dieses Jahr angekuendigte Betriebssystem Windows NT soll die PC-Version des Network File System (NFS) von Sun Microsystems unterstuetzen. Auf diese Weise will Microsoft all jene Unix-Anwender fuer das Betriebssystem gewinnen, fuer die es bisher zu schwierig schien, Windows NT in ihre bestehenden Netzwerkumgebungen einzubinden.

Noetig wurde die Unterstuetzung von PC-NFS nach Meldungen des britischen Brancheninformationsdienstes "Computergram" wegen der bislang eingeschraenkten Netzwerkfaehigkeiten des Microsoft- Produkts. Dieser Mangel soll nun durch die NFS-Anbindung behoben werden. Der fuer Windows NT vorgesehene Remote Procedure Call (RPC) fuer den netzweiten Aufruf von Programmen, wie er vom OSF- Konsortium in der Distributed Computing Environment (DCE) festgelegt wurde, reicht nach Ansicht der Briten nicht aus. DCE koenne als nahezu unerprobte Technik nicht gegen das Netzwerk-Tool PC-NFS bestehen, das bei Unix-Anwendern weit verbreitet sei.