Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.12.2014 - 

Lumia 535

Windows Phone von Microsoft mit 5-Megapixel-Selfie-Kamera für 119 Euro

An technischen Features hat das an Einsteiger und preisbewusste Nutzer Lumia 535 gar nicht so viel zu bieten. Und doch hat es bereits vor dem Verkaufsstart Aufmerksamkeit erregt: Es ist das erste Smartphone der Lumia-Reihe ohne den Markennamen "Nokia" auf dem Gehäuse. Ab kommenden Dienstag ist das 119 Euro teure Lumia 535 im Handel erhältlich.

Ab kommenden Dienstag, 16. Dezember 2014, ist das Windows Phone Lumia 535 von Microsoft in fünf verschiedenen Farbvarianten im deutschen Handel für 119 Euro ohne Vertrag (UVP) erhältlich. Das Smartphone bietet ein 5 Zoll großes berührungsempfindliches IPS-LCD mit der Auflösung von nur 960 x 540 Pixel (ergibt 220 Bildpunkte pro Zoll) und kratzfester Oberfläche aus Gorilla Glass 3, wird von einem 1,2 GHz leistenden Quad-Core-Prozessor von Qualcomm (Snapdragon 200) und 1 GB RAM angetrieben und läuft ab Werk mit der aktuellen Betriebssystemversion Windows Phone 8.1 (Denim). Der 1.905 mAh starke Akku im Gerät soll für bis zu 13 Stunden Sprechzeit im UMTS-Modus, bis zu 78 Stunden Musikwiedergabe oder bis zu 23 Tage Standby bieten.

Neben der rückseitigen 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus, f/2.4-Blende, einem Objektiv mit 28 Millimeter Brennweite und LED-Fotolicht bietet das Lumia 535 auch vorne über dem Display eine 5-Megapixel-Knipse mit größerem Weitwinkelobjektiv mit 24 Millimeter Brennweite. Der interne Speicher des 8,8 Millimeter dicken Windows Phones ist immerhin 8 GB groß und kann per microSD-Karte um bis zu 128 GB Speicherplatz für Fotos, Musik oder andere persönliche Daten erweitert werden. Weiteren Speicherplatz im Umfang von 15 GB stellt Microsoft über den Cloud-Dienst OneDrive ohne weitere Kosten bereit. Der Internetzugang gelingt mit dem Lumia 535 über WLAN n oder via UMTS mit HSPA+ mit Datenraten bis 42 MBit/s.

Mit Windows Phone 8.1 sind Anwendungen wie Microsofts Office-Suite, MixRadio, Xbox Music, ein UKW-Radio sowie die Kamera-Apps Bing Vision, Creative Studio, Lumia Camera und Lumia Selfie auf dem Lumia 535 vorinstalliert. Auch die Karten- und Navigationsdienste Bing Maps, Here Maps und Here Drive+ für weltweit kostenfreie Offline-Navigation sind an Bord.

powered by AreaMobile

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!