Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.08.1992

Windows und DOS auf einmal

REDMOND (IDG) - Dem Windows Kunden von Microsoft bleibt jetzt ein Inststllationsgang erspart. Zu diesem Zweck hat das Software-Unternehmen sein DOS-Betriebssystem mit der grafische Benutzeroberfläche zu einem Paket geschnürt, das sich in einem Arbeitsgang installieren läßt.

Zu dem Softwarpaket gehören die Version 5.0 des PC-Betriebssystems DOS sowie die grafischen Benutzeroberfläche Windows 3.1. Ein ähnliches Produktbündel existiert bereits für die PS/2-Rechner und das OS/2 Betriebssystem.

Beide Varianten erlauben es dem Anwender, eine bereits bestehende DOS- oder OS/2-Version zu ersetzen oder neben dem Windows-Paket weiterzubenutzen.

In den USA liegt der Preis für das DOS- und Windows-Upgrade bei 200 Dollar.