Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.10.1989 - 

Unix-Softwarehaus Informix drängt in den Mac-Markt

"Wingz " bietet Kalkulation und Präsentation auf dem Macintosh

MÜNCHEN (zek) - Mit dem Paket für Kalkulation und Präsentation "Wingz" reiht sich Informix unter die Anbieter für Macintosh-Software. Wichtigste Merkmale des Pakets sind die Grafikfähigkeiten und eine eigene Programmiersprache.

Mit Wingz bietet Informix die Möglichkeit, Grafiken direkt im Spreadsheet zu erstellen. Dafür stehen 20 vordefinierte, zum Teil dreidimensionale, Grafiktypen zur Verfügung. Alle können beliebig bearbeitet und rotiert werden. Außerdem können Texte innerhalb des Arbeitsblattes bearbeitet werden. Die integrierte Programmiersprache "Hyperscript" ermöglicht die Definition neuer Funktionen und Routinen.

Die Dateigröße bei Wingz ist allein abhängig vom Hauptspeicherumfang, das Spreadsheet kann mehr als eine Milliarde Zellen verwalten. Zur Kalkulation stehen 158 Funktionen aus den Bereichen kaufmännisches Rechnen, Statistik, Datenbanken und Textmanipulation zur Verfügung. Das Programm arbeitet mit den Dateiformaten der Spreadsheets Lotus 1-2-3 und Excel, DIF- und ASCII-Dateien können ebenfalls eingelesen werden.

Die deutsche Wingz-Version ist ab sofort zum Preis von rund 1 000 Mark lieferbar. Interessenten können bei Informix eine kostenlose Testversion anfordern.

Informationen: Informix Software GmbH, Rosenkavalierplatz 14, 8000 München 81,

Telefon: 0 89/92 20 30, Fax: 0 89/9 10 21 73