Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.11.1999

Winrar 2.60 komprimiert Zip-Archive

MÜNCHEN (CW) -

Mit "Winrar 2.60" offeriert der Anbieter Mediacom aus Groß Grönau eine neue Version des Dateikomprimierungsprogramms für Windows.

Neben dem eigenen RAR-Format kann Winrar auch Zip-Archive lesen und beschreiben sowie Cab-, Arj- und Lzh-Archive erkennen. Das Programm erzeugt selbstextrahierende Archive über Disketten und fügt Kommentare, Authentizitäts-Informationen und Paßwörter ein, heißt es beim Anbieter.

Ein Kompressions-Algorithmus verdichtet Multimedia-Dateien, ausführbare Files und Objekt-Libraries besonders stark. Das Utility unterstützt Dateien und Archive bis zu einer Größe von rund 8,5 GB. Jedes Archiv kann mehr als zehn Millionen Dateien enthalten.

Eine kostenlose Testversion steht auf http://www.rarsoft.de zum Download bereit. Die Vollversion des Komprimierungsprogramms kostet 75 Mark und läuft unter Windows 95,98 und NT.