Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.11.1977 - 

Univac-Sauer:

"Wir fahren hier keine Türken"

MÜNCHEN (de) - "Erst am Freitag werden wir wissen, ob wir den Endbenutzer hier auf der Systems gefunden haben", wand sich Univac-Marketing-Direktor Dieter F. Sauer auf die Frage: "Hat sich die erstmalige Teilnahme Univac's an der Systems gelohnt?" Um den Endbenutzer zu -finden, garantierte Sauer jedenfalls: "Wir fahren hier keine Türken." Denn, so der Marketing-Manager gewandt: "Der bundesdeutsche Markt ist hart umkämpft und seine Anwender sind kritisch." Unter anderem führte Sauer noch aus:

"Sie mögen vielleicht fragen: Warum ist Sperry Univac erst jetzt dabei? Was hat uns (und, wie Sie wissen, auch die meisten anderen "Groß"-EDV-Hersteller) bewogen, nicht schon im vorausgegangenen Jahren an der SYSTEMS teilzunehmen? Die Antwort hierauf ist relativ einfach: Bei jeder neu ins Leben gerufenen Aktivität dieser Art wird man zunächst einmal abwarten, wie sie "ankommt", wie sie "einschlägt", ob sie sich nebst längst etablierten und "eingefahrenen" Veranstaltungen wie etwa der Hannover-Messe, der SICOB, der BÜFA, der Orgatechnik, und wie sie alle heißen, behaupten kann oder - dies ist vielleicht die interessantere Frage: wie sie sich davon unterscheidet, positiv abhebt. Nicht zuletzt ist eine Teilnahme mit hohen Kosten für den Aussteller verbunden, und solche Investitionen müssen sich für ein wirtschaftlich handelndes Unternehmen rentieren. Auch wollte man abwarten, ob ein Kongreß, eine Ausstellung oder Messe dem sich einmal gesetzten Ziel treu bleibt oder ob sich vielleicht eine allmähliche Verlagerung der Schwerpunkte abzeichnet, die eventuell eine erneute Überprüfung des ursprünglichen Entschlusses, nicht teilzunehmen, erforderlich macht.

Da es schon immer zu den Grundsätzen von Sperry Univac gehört hat, jede gute Möglichkeit der Kommunikation mit der Öffentlichkeit zu nutzen, aber auch die Kommunikation ständig dem Wandel zu neuen Kommunikationsträgern und -systemen unterliegt, sind wir auf neue Entwicklungen vorbereitet. Flexible Anpassung an neue Marktbedingungen wird zum weiteren wichtigen Grundsatz. Der Markt von heute liefert die Bestätigung; der Markt von morgen wird durch das Prinzip des Wandels noch stärker geprägt sein."