Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Michael Curth, Ernst Lebsanft (Hrsg.)


02.04.1993 - 

Wirtschaftsinformatik in Forschung und Praxis

Der Bereich der Wirtschaftsinformatik wird fuer Unternehmen nicht nur immer wichtiger, sondern auch immer komplizierter. Er wirft neue Fragen auf: Wann ist von technologischen Neuerungen der Hard- und Software auch ein wirtschaftlicher Gewinn durch ihren Einsatz zu erwarten? Wie lassen sich Neuerungen in bestehende Programme integrieren? Welche Informations- und Kommunikationsformen lassen sich wie nutzen?

Antworten auf diese und aehnliche Fragen geben insgesamt 23 Beitraege von Experten aus Wirtschaft, Forschung und Lehre, die die aktuellen Innovationen vorstellen und kritisch zu bewerten versuchen. Thematische Schwerpunkte sind Multimedia-Anwendungen, neuronale Netzwerke, objektorientierte Systeme, Informations- Management, Software-Engineering, multifunktionale Arbeitsplaetze, Medienintegration und die Disziplin Wirtschaftsinformatik selbst.

Der erste Hauptteil beschreibt die Wirtschaftsinformatik als Ausbildungs- und Forschungsdisziplin und eroertert ausgewaehlte Forschungsgegenstaende wie Buerokommunikation, kuenstliche Intelligenz (KI) und Dezentralisierung. In diesem Kapitel finden sich auch zwei Beitraege, die die gegenwaertigen Trends auf dem Hard- und Softwaremarkt analysieren.

Im zweiten Abschnitt geht es um die Chancen und Risiken strategischer Informationsplanung und den bis heute gemachten guten oder schlechten Erfahrungen im Zusammenhang mit Investitionen in komplexe Informationssysteme. Der Bereich Software-Engineering wird durch Beitraege ueber objektorientierte Datenbanken, Softwarequalitaet und die Einsatzmoeglichkeiten von CASE-Tools abgedeckt. Zusaetzlich bietet das Buch einen Beitrag ueber die Nutzung der verschiedenen Telekommunikations- und Spezialnetze sowie einen Artikel zu wissensbasierten Ansaetzen fuer Loesung diagnostischer Probleme. In dem Kapitel "Ausgewaehlte Anwendungen neuer Technologien" beschreiben verschiedene Autoren die Einsatzmoeglichkeiten von PCs zur Unterstuetzung von Verkaufsschulungen sowie eine Reihe neuer CA-Techniken wie Computer Aided Sales (CAS).

Das Hardcover richtet sich an Leser, die sich einen Ueberblick ueber die Aufgabenfelder und Loesungsvorschlaege der Wirtschaftsinformatik in Forschung und Praxis verschaffen wollen.